EN
Menu

Unverbindliche Anfrage

Radtour St. Wolfgang - Bad Ischl

Streckenführung: asphaltierte Radwege oder verkehrsarme Nebenstraßen, kleinere Steigungen
Tageskilometer: 34 km

Sehenswürdigkeiten St. Wolfgang:

Sehenswürdigkeiten Bad Ischl:

Brücke über einen Fluss
Bad Ischl in Salzburg

Von St. Wolfgang aus geht es am neu asphaltierten Radweg Richtung Strobl am Wolfgangsee. Nach 4,5 km, in der Ortschaft Mönichsreith bei der Verkehrsinsel die L546 queren und den Radweg „R2" Richtung Bad Ischl bis zur L1293 folgen; rechts abbiegen und nach 200 m gleich wieder links. Dem Straßenverlauf 1,5 km folgen, über die Weinbachbrücke, links in die alte Wolfgangsee Bundesstrasse einbiegen und dem Schild „Salzkammergut Radweg" folgen, den Straßenverlauf auf 1,5 km folgen, nach der Unterführung der B158 erreichen Sie den Gasthof zur Wacht.

Immer geradeaus in östlicher Richtung durch die Ortschaften Ramsau, Lindau und Ahorn. Nach 3,5 km rechts halten und über den Raumsaubühel hinunter in die Kaiserstadt Bad Ischl. 1 km der Lindaustrasse folgen, bis diese im spitzen Winkel in die Kaltenbachstrasse einmündet. Rechts abbiegen, nach 150 m wieder links in die Hasnerallee einbiegen und dieser, am Cafe Zauner Esplanade vorbei, bis in das Stadtzentrum von Bad Ischl folgen.

Der Retourweg startet bei der Pfarrkirche Bad Ischl, am Ende der Franz-Josef Strasse rechts in die Götzstrasse einbiegen, nach 50m (Autohaus Fröhlich) links in den Radweg Rechensteg einbiegen und der Ischl entlang bis zum Ende des Radweges folgen. Über die Brücke in die Kreutererstraße und dem Radweg „R2" wieder folgen. Nach 4,5 km , links in den Güterweg Wirling einbiegen (die alte Wolfgangsee Landesstrasse L546 muß überquert werden!) Nach 500 m links abbiegen und der Golfstraße 1,5 km lang folgen, vor der Wolfgangsee Bundesstraße B158 im spitzen Winkel rechts in die Weinbachstraße einbiegen. Am Ende der Straße rechts abbiegen und dem Straßenverlauf 1 km bis zum Straßenende folgen, rechts auf die L1293 und nach 200 m wieder links abbiegen. Den Radweg R2 bis nach St. Wolfgang wieder folgen.